-- In der Seilerei -- Kleine Knotenkunde -- Rigging -- Knotiges -- 6-Knoten-Test --
Seile, Schnüre, Knoten knüpfen
     

Nicht sehr oft, aber ab und zu immer häufiger fragt mich niemand, welches Buch ich auf eine einsame Insel mitnehmen würde. Nun, einsame Inseln kenne ich nicht, höchstens unbewohnte, menschenleere, und auch die sind inzwischen einsam geworden.

Und dürfte ich dahin nur ein Buch mitnehmen, die Wahl würde mir nicht schwer fallen. Es wäre etwas Unterhaltsames, aber auch Hilfreiches; etwas Spannendes, aber auch Lehrreiches; etwas Forderndes, aber auch Lohnendes. Ein Buch, das man ein Leben lang immer wieder lesen kann, ohne jemals sagen zu können, man habe es «ausgelesen».

     

Und das ist

Clifford Ashleys «Buch der Knoten»

(Foto anklicken)

 
 
 
     
So wie der komische Anfangssatz dieser Seite sind auch viele Knoten nicht allzu leicht zu entwirren, nachzuvollziehen. Doch es gibt Leute, die tragen dazu bei, den gordischen Knoten zu lösen und damit unser Leben, das ja - metaphorisch gesehen - auch nur ein gewaltiges Netz verschiedenartiger Knoten ist, erträglich zu machen.
     
Folgende Links können empfohlen werden:
-- In der Seilerei -- Kleine Knotenkunde -- Rigging -- Knotiges -- 6-Knoten-Test --